Sport & Freizeit

Skiroller- und Nordic Cross-Skating Kurse

Erleben Sie die Landschaft am Markleeberger See nordisch auf Skiroller oder Cross-Skates (Skikes). In den Kursen erlernen Sie in ca. 2h das Cross-Skaten oder Skirollern – bekannt als Sommertraining der Biathleten und Skilangläufer.

Die Kurse werden von erfahrenen Trainern sowie Diplom-Sportwissenschaftlern durchgeführt und geben einen theoretischen und praktischen Einstieg in eine der beiden Sportarten. Für fortgeschrittene Läufer bieten wir spezielle Technikkurse an.

Neben den Grundlagen wie Gleichgewichtsübungen und Bremstechniken werden die speziellen Lauftechniken aus Skating und wahlweise Klassik erlernt. Teilnehmen können alle Bewegungsfreunde jeglichen Alters. Die Kurszeiten werden individuell vereinbart. Gern erstellen wir Gutscheine. Nähere Informationen gibt es beim Anbieter.

 
Dipl.-Sportwissenschaftler Tim Tröschel
Internet: www.nordicx.com
Email: info@nordicx.com
 
Telefon: (+49) 0174 / 788 7555

 

Inline Skating / Rollski / Nordic Blading

Für sportliche Aktivitäten auf kleinen Rollen bietet der 9,2 km lange Uferweg des Markkleeberger Sees ideale Voraussetzungen.

Der durchgängig asphaltierte Weg hat eine Breite von 4,75m und ist in weiten Teilen für den motorisierten Verkehr gesperrt. Auf einem leicht gewellten Profil geht es mit schönem Seeblick entlang der Nordost-böschung. Auf der Südseite des Sees wartet mit der Crostewitzer Höhe eine Erhöhung, die nicht nur geübten Fahrern nach Erreichen des höchsten Punktes Ausblicke in die noch junge Seelandschaft bietet.

Als Einstiegspunkte in die Strecke eignen sich die Parkplätze in Markkleeberg Ost und am Kanupark in Auenhain. Bedingt durch das etwas stärkere Gefälle am Kanupark und die notwendige Querung von Straßen sind Touren entgegengesetzt des Uhrzeigersinns zu empfehlen, d.h. vom Kanupark in Richtung Seepromenade bzw. von der Seepromenade in Richtung Crostewitzer Höhe. Für Anfänger bietet der leicht gewellte Streckenbereich (Oberer Uferweg) zwischen Kanupark und Seepromenade gute Abschnitte zum Ausprobieren.

Die etwas mehr fortgeschrittenen Sportler nutzen die Strecke am Markkleeberger See für ihr Training. Regelmäßig sind der SV Liebertwolkwitz e.V. und der Leipziger Skiclub e.V. auf Skirollern zu beobachten. Im Rahmen des FIS Rollski-Weltcups fand sich in den letzten Jahren auch die internationale Rollski-Elite am Markkleeberger See ein.

 

Touristische Informationen:
Stadtinformation Markkleeberg
Tel.: (0341) 3 53 30
Betreiber Markkleeberger See:
EGW Entwicklungsgesellschaft für Gewerbe und Wohnen mbH
Tel.: (034297) 708-0
Leipziger Neuseenland

Nutzungshinweis:
Die Inhalte des Anbieters "nordicx.com" werden durch die präsentierte Einrichtung bereitgestellt