Neuigkeiten


Ab 13.05.21 - Adventure-Golf
im Kletterpark am Markkleeberger See

In Familie, als Gruppe, für einen Betriebs-ausflug oder zu Geburtstagen - Adventure-Golf ist für jedes Alter ein Erlebnis.

Oberhalb der Auenhainer Bucht am Markkleeberger See gelegen, befindet sich die Anlage auf etwa 2.000m² in unserem Kletterpark. Auf den Bahnen gilt es Höhen, Findlinge und Brücken über einen Bachlauf zu umspielen, um den Golfball mit möglichst wenigen Schlägen ins Loch zu spielen. Vorkenntnisse sind hierzu nicht erforderlich. Ein sportives Erlebnis und Spaß sind garantiert!

Geöffnet ist unsere Anlage ab 13. Mai 2021 - zunächst immer an den Wochenenden, Feier- und Brückentagen von 10.00 bis 18.00 Uhr.

Die Ausgabe von Schlägern + Bällen erfolgt im angrenzenden Imbiss des Kletterparks. Bitte beachten Sie, dass derzeit nur Gäste mit einer Vorbuchung unser Angebot nutzen können. Weiterhin ist "nur kontaktloser Sport allein, zu zweit oder mit den Angehörigen des eigenen Hausstandes" auf unserer Anlage möglich. Wir bitten Sie, einen medizinischen Mundschutz bei der Schlägerausgabe zu tragen. Ein tagesaktueller Corona-Schnelltest ist hingegen nicht notwendig!

Bitte nutzen sie ab dem 10.05.2021 unser Buchungstool - LINK folgt!

Erwachsene und Jugendliche zahlen für das Adventure-Golfen 6,00 EURO, Kinder von sechs bis 14 Jahren 4,50 EURO. Kinder bis fünf Jahre spielen kostenlos - Voraussetzung ist, dass Sie in Begleitung eines erwachsenen Spielers sind!

Einen Eindruck von der Anlage bekommen Sie in unserem Webvideo:

...zum Webvideo

 

Ab 22.05.2021 - Klettern
im Kletterpark am Markkleeberger See

Das Klettern im Kletterpark am Markkleeberger See soll ab dem 22.05.2021 wieder möglich sein! Wir informieren an dieser Stelle ab dem 12.05.2021 über die Details zur Nutzung und Möglichkeit zur Online-Buchung.

Geöffnet ist unsere Anlage ab 22. Mai 2021 - zunächst immer an den Wochenenden, Feier- und Brückentagen von 10.00 bis 18.00 Uhr.

Für die jeweiligen Kletterzeiten sind dann aufgrund der aktuellen Corona-Situation nur begrenzte Kapazitäten vorhanden. Eine vorherige Buchung über die Homepage unter www.kletterparkmarkkleeberg.de ist erforderlich. Es ist zu beachten: Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist zur Einweisung vor der Klettertour verpflichtend, danach kann in eigenem Ermessen entschieden werden. Es müssen während der Klettertour feste Handschuhe (z.B. eng anliegende Arbeitshandschuhe) getragen werden. Über geltenden Hygiene- und Verhaltensregeln auf dem Gelände informieren sowohl die Mitarbeiter als auch Aushänge.

Derzeit ist "nur kontaktloser Sport allein, zu zweit oder mit den Angehörigen des eigenen Hausstandes" auf unserer Anlage möglich. Ein tagesaktueller Corona-Schnelltest ist nicht notwendig.

Einzeltickets für den Adrenalinkick beim Klettern sind bereits ab elf Euro zu haben: Dieser Preis gilt für Kinder zwischen sechs und zehn Jahren. Das Klettern für sie ist auch ohne Begleitung möglich. Ermäßigte Tickets kosten 15 Euro und können von Jugendlichen zwischen elf und 17 Jahren sowie von gehandicapten Freizeitsportlern erworben werden. Erwachsene ab 18 Jahren zahlen 19 Euro.

...zur Homepage

 

Medieninformationen der LMBV

Sofortige Sicherung des Störmthaler Kanals und der Kanupark-schleuse aufgrund festgestellter geotechnischer Gefährdungs-potenziale im angrenzenden Böschungssystem erforderlich

Gewässerverbindung zwischen Markkleeberger und Störmthaler See wird mit zusätzlichen Querbauwerken vorläufig abgesperrt und gesichert

(25.03.2021) Am Böschungssystem des Kanals zwischen Störmthaler und Markkleeberger See sind im Rahmen des regulären Monitoringprogramms Böschungsschäden und Rissbildungen nahe dem Schleusenbauwerk (Kanuparkschleuse) festgestellt worden. Diesen Sachverhalt hat die LMBV dem Sächsischen Oberbergamt sowie der Landesdirektion Sachsen am 17. März 2021 förmlich angezeigt. Die LMBV hat als verantwortlicher Bergbausanierer Sofortmaßnahmen veranlasst, um Gefahren für die geotechnische Sicherheit auszuschließen. Ebenso ist sie für die Durchführung der Sicherungsmaßnahmen verantwortlich.

Zur Sicherung des Störmthaler Kanals und der Kanuparkschleuse werden voraussichtlich ab 29. März 2021 zusätzliche Querbauwerke oberhalb und unterhalb des Schleusenbauwerkes in den Kanal eingebaut werden, um eine temporäre Sicherung zu schaffen und nachfolgende Maßnahmen risikolos vorbereiten zu können.

Wegen dieser baulichen Maßnahmen im Bereich des Störmthaler Kanals und der Gefährdungslage wird die Untere Wasserbehörde des Landkreises Leipzig zeitlich begrenzte Nutzungseinschränkungen auf dem Störmthaler See, im Störmthaler Kanal und auf dem Markkleeberger See aussprechen. Zu erwarten sind zum einen zeitweilige Einschränkungen wie die Aussetzung des Gemeingebrauchs sowie der Gestattungen zum Betrieb von Booten. Zum anderen ist mit temporären Einschränkungen an den vorhandenen parallel verlaufenden Wirtschaftswegen entlang des Störmthaler Kanals zu rechnen.

Hier finden sie ein FAQ des Seebetreibers , in dem die aktuell vorliegenden Informationen zu den Einschränkungen am Markkleeberger See in Kurzform aufbereitet sind!

Anlass für die Maßnahme ist ein im März 2021 im Auftrag der LMBV von einem Sachverständigenteam vorgestelltes geotechnisches Gutachten. Es zeigt Defizite bei der dauerhaften Standsicherheit der Seitenböschungen und des Schleusenbauwerks auf und empfiehlt insbesondere eine zeitnahe Abriegelung des Bereichs, weitere Kontrollen und eine messtechnische Überwachung. Zur Ermittlung der Ursachen sind weitere Untersuchungen erforderlich.

Perspektivisch sollen Sicherungsmaßnahmen zur Wiederherstellung der geotechnischen Sicherheit und der wassertouristischen Nutzungsfähigkeit der Anlagen veranlasst werden. Am 23. März 2021 bildete sich eine Arbeitsgruppe aus Vertretern der zuständigen Behörden, Gutachtern, kommunalen Vertretern und LMBV.

Weitere Informationen:

1. Allgemeinverfügung des Landkreises Leipziger Land zur Untersagung jeglicher Nutzungen der Gewässer Markkleeberger See, Störmthaler See und Störmthaler Kanal vom 24.03.2021

2. FAQ - Fragen und Antworten des Seebetreibers (EGW mbH) zur aktuellen Situation am Markkleeberger See

 

 

Die Wetterstation am Markkleeberger See meldet:

Lufttemperatur:


Wassertemperatur


Wind






Buchungen für den Kletterpark:
Tel.: 034297-9 888 40
 
Kletterpark Markkleeberg
Reservierungen für die Schifffahrt:
Tel.: (0341) 337 974 20
 
Personenschifffahrt
Informationen zum Kanupark:
Tel.: (034297) 14 12 91
 
Kanupark Markkleeberg
Service-Infos zum Adventure-Golf:
Tel.: 034297-9 888 41
 
Adventure Golf Markkleeberg
Veranstaltungskalender Stadt Markkleeberg
Veranstaltungskalender
Tourist-Information
Tel.: (0341) 3379 6718
Anreise mit dem Bus
 
Betreiber Markkleeberger See:
EGW Entwicklungsges. für Gewerbe und Wohnen mbH
Tel.: (034297) 708-0
Leipziger Neuseenland